Textilveredelung

Ganz »normale« Textilien lassen sich durch Bedrucken oder Besticken zu besonderen Einzelstücken aufwerten.

Für eine Schule, eine Abschlussklasse, einen Verein, ein Unternehmen, Bundeswehr, Feuerwehr,Polizei oder für eine Veranstaltung oder einen besonderen Anlass – die Einsatzgebiete sind praktisch unbegrenzt.

Textilveredelung beginnt mit einer ganz einfachen Bearbeitung, wie Sie die von uns tausendfach produzierten Namensstreifen und Aufnäher darstellen und geht bis hin zu aufwendig gestalteten Shirts oder Jacken mit mehrfarbigen Motiven und vielleicht sogar noch Einzelanfertigungen mit dem Namen des Besitzers.

Ob die Bearbeitung durch Bedrucken, Beflocken oder Besticken erfolgt, ist eine Frage der Größe, der Stoffart, der Zahl der verwendeten Farben und der Stoffqualität. Wir empfehlen Ihnen, bei der Entscheidungsfindung von unserem Know-How zu profitieren und sich von uns beraten zu lassen.

Hier erhalten Sie einen kleinen Einblick über die zum Einsatz kommenden Techniken: Bestickung | Bedruckung (Textildruck) | Aufnäher.

Zum Bedrucken und Beflocken beauftragen wir einen Handwerksbetrieb in unserer Nähe. Die Bestickung machen wir in unserer eigenen Stickerei, in der wir nicht nur Namensstreifen produzieren sondern seit vielen Jahren auch Textilien im Kundenauftrag veredeln.

Daher können wir Ihnen eine fachgerechte Produktion innerhalb von kurzer Zeit zusichern, bei der Sie der “Bestimmer” sind: Für uns spielt es grundsätzlich keine Rolle, ob Sie die Textilien selbst liefern oder wir zusätzlich zu unserern handwerklichen Arbeit auch Shirts, Jacken und weitere Textilien anbieten. Da wir große Mengen einkaufen und die günstigen Einkaufspreise natürlich an Sie weitergeben, lohnt es sich für Sie, davon auch zu profitieren.

Wenn Sie die Textilien bei anderen Anbietern kaufen, sollten Sie sich von uns in der Frage beraten lassen, ob die von Ihnen gewünschte Stoffart und -qualität zu der Veredelung passt, die Sie sich vorgestellt haben.